Mit der Seele fliegen lernen

26.10.2018 – 28.10.2018
Freitag 18 bis 21 Uhr,

Aynara Garcia
Ich bin selbst durch die Erfahrungen gegangen und stelle meine Erkenntnisse daraus auf diesem Wege nutzbringend für andere zur Verfügung. Ich bin als Coach mit und in Musik, Kunst und als Autorin in der Kreativität voll in meinem Element und nutze dazu kreative Ansätze und Ausdrucksformen. Als Ansprechpartner für Krisen in Hilfsnetzwerken habe ich bereits einige Erfahrung gesammelt, die in diesem Kurs ihren Niederschlag finden. Es ist immer wieder der Kontakt zu mir selbst, der den Schlüssel für alle Herausforderungen, um glücklich und erfolgreich leben zu können liefert. Körper, Geist und Seele als Einheit ermöglichen es erst zu erfahren, wie schön das Leben in all seinen Facetten sein kann.
Samstag und Sonntag 11 bis 17 Uhr
In diesem Wochenendkurs geht es um den liebevollen Kontakt
zu dir selbst und anderen.
  • Trägst du die Sehnsucht in dir mehr in Verbindung mit dir selbst zu sein?
  • Fühlst du dich vielleicht ziellos und hast den Spaß am Leben verloren?
  • Du kannst deine innere Führung wiederfinden und Anspannung, Selbstkritik und Sinnlosigkeit wandeln in Vertrauen und Freude.

 

Es ist eine Erfahrung und Entdeckung innerer Harmonie,
authentischem Sein und Loslassen,
im Gegensatz zum „So sein müssen“.

Themen sind:

  • Loslassen
  • Dynamik in der Gruppe
  • Dich selbst fühlen
  • Auseinandersetzung mit inneren Kritikern
  • Der Unterschied zwischen Blockaden und fließen lassen
  • Freude und Hindernisse der Freude
  • Herzenswünsche
  • Wie fühlt sich meine innere Mitte an?
  • Der Kontakt mit mir
  • Emotionen und Gefühle dürfen sein
  • Achtung vor mir selbst
  • Achtsamkeit im Jetzt
  • Die innere Führung – dein inneres Team

 

In diesem Kreativworkshop für die Seele zeige ich dir einen Weg voller Freude.
Als Mensch sind wir dazu in der Lage uns vor Dingen zu fürchten, die in der fernen Zukunft liegen
und möglicherweise nie eintreffen. Aber wir geben ihnen so viel Energie, das sie uns lähmen.
Irgendwann im Leben haben wir unerfüllte soziale, seelische Bedürfnisse erfahren: „Ich werde nicht
genug geliebt“, „Ich bin nicht richtig, so wie ich bin“ , „Ich bin nicht gut genug“ .
Wir leben mit diesen Mangelzuständen und haben Kompensationsverhalten entwickelt,
die aber das Loch niemals zu stopfen scheinen.
Wage einen Schritt in die innere Freiheit aus diesen Überzeugungen, die aus dem Unterbewusstsein
auf dich wirken. An diesem Workshop erfährst du alternative Lebensweisen, Perspektiven, die dir
helfen, mit der Seele an der Hand fliegen zu lernen.

WANN:

Freitag 18 bis 21 Uhr,
Samstag und Sonntag 11 bis 17 Uhr.

WO:
Villa Phantasia
Burgstrasse 28 36166 Haunetal Oberstoppel

Anmeldung
Rainer Reul
Telefon (06673) 919187
Telefax (06673) 919934
E-Mail info@villa-phantasia.de

Teilnahme inklusive Vollpension
230,- €