Fragen

Im Folgenden beantworte ich Fragen zu meinem Buch „Der Tag, der nie war…“

Fragen an mich zu meinem Buch können Sie per Email senden: contact@aynaragarcia.de

Cover21032015_png

 

Was ist eine Besetzung?

In der Geschichte der Inquisition gab es den sogenannten Exorzismus von Dämonen. Man glaubte, das ein Dämon in der Lage ist, den Körper einer Person zu besetzen und diesen nach seinem Willen zu steuern bis hin zu Persönlichkeitsveränderung und anderen Erscheinungen.
Durch Traumata abgespaltene Selbstaspekte einer Person können wie eine Besetzung wirken. Ebenso ist es möglich, das die Person einer Einflussnahme einer geistigen Wesenheit zugestimmt hat. Dies kann unbewusst geschehen. Der ursächliche Grund ist somit nicht immer gleich zu erkennen.

Wie kann ich mir die Art von Informationspaket vorstellen, die von dir dazu verwendet wird, Informationen zwischen zwei Menschen auszutauschen?

Für mich gibt es unter der neben der Sprache und den Wahrnehmungen der Sinne eine weitere Non-Verbale Ebene der Kommunikation. Wenn ich davon ausgehe, das alles um uns herum aus bestimmter Art von Energiefeldern besteht, die eine bestimmte Struktur haben, in der alle Informationen enthalten sind, dann könnte ich Beispielsweise ein solches Informationspaket als ein Energiefeld einer bestimmten Struktur beschreiben. Jede Form von Materie um uns herum besteht aus solch einem Energiefeld. Aus diesem Feld lassen sich allerlei Informationen herauslesen. So wie jedes Objekt ein solches Feld hat, können auch Gedanken ein solches Feld formen, das dazu führt das wie bei einem eindeutigen Objekt vielschichtige Informationen enthalten sind.

Follow me:Facebooktwittergoogle_plusmailby feather

Leave a reply