Achtsamkeitsmeditation

Was ist Achtsamkeitsmeditation?

Viele die zu mir kommen, bringen Meditation mit „Liegen“ und „im Halbschlaf wegnicken“ in Verbindung. Meditationstechniken sind so vielfältig wie Sportarten.
In der Achtsamkeitsmeditation geht es darum, eben nicht zu schlafen, sondern die Aufmerksamkeit und deine Energie im Hier und Jetzt so lange wie möglich zu halten. Dadurch entsteht in dir Raum für Ruhe und gleichzeitig vergrösserte Wahrnehmung deiner Selbst auf allen Ebenen.

Konzentration auf Vorgänge in uns selbst und im Außen, nicht im Gestern oder Morgen, sondern im Jetzt. Achtsamkeitsmeditation dient der Bewusstwerdung, dem Stressabbau und der Konzentrationsförderung. Achtsam Gedanken vorbeiziehen sehen, das Denken an Morgen und Gestern reduzieren und sich auf das Jetzt konzentrieren. Entschleunigung und Besinnung helfen uns, die Hektik und den Stress des Alltags hinter uns zu lassen. Vielen Menschen fällt das Abschalten schwer. Unser Körper und unsere Seele benötigen aber zum Auftanken immer wieder Ruhe. Ob alleine oder in der Gruppe – ein anspruchsvolles, aber lohnenswertes Unterfangen. In dieser geführten Mediation erkläre ich, wie wir mit Achtsamkeit Emotionen und Gedanken erkennen und uns aus ihrem Bann lösen können, um klarer und bewusster in unseren Entscheidungen zu sein.
Achtsamkeitsmeditation hilft Stress abzubauen, und wird in manchen Kliniken bei Depressionen und Schmerztherapie angewendet.

Achtsamkeit hilft hauptsächlich aus 2 Gründen:

  • Achtsamkeit führt dazu klarer zu sehen, was in unserem Leben vor sich geht. Denn Achtsamkeit bedeutet mit erhöhter Aufmerksamkeit Vorgänge zu beachten und beobachten.
  • Es reduziert Stress, weil es schwierig ist, weiter im Stress zu sein, wenn wir beobachten was vor sich geht. Stress erfordert für gewöhnlich auf etwas fokussiert gefangen zu sein, manchmal mit sich wiederholenden Kommentaren des Geistes sich im Kreis drehend.
  • Achtsamkeit erhöht die Fähigkeit zur Konzentration

Achtsamkeit ist das Gegenteil von aufgesogen werden und beschäftigt sein mit was auch immer. Wenn wir aufhören beschäftigt zu sein, mit unseren Ängsten, Wünschen, Kommentaren und was es da sonst noch so gibt, fällt Stress von uns ab.

Der Körper verändert sich, und viel von der Spannung die Menschen mit sich herumtragen fällt ab. Und so spüren die Menschen die Vorteile ruhiger zu werden in sich selbst.

Wie arbeite ich mit dir?

Aufmerksamkeit ist etwas, das man trainieren kann wie einen Muskel. Ich leite dich durch meine Anweisungen an, deine Energie gerichtet zu fokussieren. Durch die Anbindung an die Erde, an das fühlen deines Körpers kommst du gleichzeitig auch deinen Emotionen näher und kannst erfahren, dich von ihren Geschichten zu lösen.

Entdecke deine Insel der Ruhe<3

Als Grundlage empfehle ich mindestens 4 aufeinanderfolgende Termine. Siehe dazu mein Paketangebot unten.

Dauer

1 Stunde

Einzelstunde

30 €

Paketangebot

4 aufeinanderfolgende Termine
90,- €

Ihr könnt eine individuelle Buchung machen. Auf Anfrage bei mir.
Schicke einfach eine Email an Sonja contact@aynaragarcia.de oder telefonisch über 0178 -70 11 500

 

 

Follow me:Facebooktwittergoogle_plusmailby feather